Ausstellungsbrücke Möbel Inhofer, Senden

Ausstellungsbrücke Möbel Inhofer, Senden 2019-10-05T14:39:53+01:00

Project Description

Die Ausstellungsbrücke des Möbel Inhofers in Senden verbindet das Haupthaus des Möbelgeschäfts mit dem auf der gegenüberliegenden Straßenseite gelegenen Kundenparkplatz und ist mit einer geschlossenen Ausstellungs- und Verkaufsfläche überbaut.
Der Brückenbau besteht aus einer 115 m langen, 15 m breiten und 10 m (16?) hohen Stahlfachwerkkonstruktion, die durch 6 m hohen Stahlbetonstützen getragen wird. Das Querhaus am nördlichen Ende ermöglicht über das Treppenhaus und die Aufzugs(schächte) den Zugang der Besucher. Der Brückenboden ist durch Stahlbetonverbund in das Tragwerk aus Stahl eingebunden. Die Fassaden sind durch große Glasflächen geöffnet bzw. durch Bleche verschalt.

Leistung: Tragwerksplanung und Stahlbau- Werkplanung
Bauherr: Möbel Inhofer
Architekt: Mangold + Partner, Senden
Standort: Ulmer Straße 50, Senden
Fertigstellung: 2009